Unterwasser

2. Swiss Underwater Photo Challenge 2016 – Live Unterwasser-Fotowettbewerb

 

Am Samstag 27. August 2016 habe ich es mit 10 Anderen Taucherinnen und Tauchern gewagt an der 2. Swiss Underwater Photo Challenge im Zugersee teil zu nehmen. Bei diesem Live-Fotowettbewerb geht es darum an einem Tag an den vorgegebenen Tauchplätzen Unterwasserfotos zu machen. Am Ende des Tages muss man den ein Foto für die Kategorie Makro und eines für die Kategorie Weitwinkel abgeben. Eine Jury bewertet die eingereichten Fotos und erstellt je Kategorie eine Rangliste. Aus beiden Kategorien wird dann die Gesamtwertung erstellt. Diese gilt auch als Qualifikation für die 16th CMAS World Championships in Mexiko 2017. Die zwei bestplatzierten SUSV Mitglieder bekommen die Nomination um die Schweiz an der WM zu vertreten. Weiterlesen

34. Kamera Louis Boutan

Am 4. bis 8. Mai 2016 fand in hessischen Herborn die 34. Kamera Louis Boutan des VDST statt. Dies ist die offene Deutsche Meisterschaft für Unterwasser Fotografie und Video. Zum zweiten Mal machte ich mit und es war wieder ein toller Anlass. Weiterlesen

Limmatputzete 2013

Alle 3 Jahre findet das Limmatputzete statt. Dabei wird in einer gross angelegten Veranstaltung organisiert unter der Obhut der Zürcher Wasserschutzpolizei. Dabei helfen verschiedene Vereine die mit der Limmat und dem Wasser zu tun haben.
Am 2. November 2013 wurde es wieder durchgeführt. Dabei durften wir Videoaufnahmen machen bei der Putzaktion. Mit eigenem Polizeiboot und Polizeitaucher waren wir unterwegs. Ziel war zu zeigen wie es Unterwasser aussieht und gearbeitet wird.
Dieses Bildmaterial wurde dann der Presse und den Fernsehsendern zur Berichterstattung zur Verfügung gestellt. Ganz besonders freut es uns, dass zu beginn des Berichts in der Tagesschau Hauptausgabe eine Aufnahme von uns zu sehen ist. Auch die Berichte von TeleZüri ist sehr gut und es wurde viel Material von uns verwendet. Weiterlesen

Winter-Challenge & Guinness Weltrekord

 

Am 16. Februar 2013 hat Peter Colat und Nik Linder je einen neuen Guinness Weltrekord aufstellen. Sie haben die aktuellen Rekorde im Streckentauchen unter dem Eis ohne Flossen (Nik Linder) und mit Flossen (Peter Colat) gebrochen. Diese Vorhaben hat auch einiges an Medienrummel verursacht und Journalisten und Fernsehteams an den Weissensee gelockt. Auch Ingma Underwater Picture war Vorort und durfte Aufnahmen für die SRF-Sendung Winter-Challenge machen. Weiterlesen

SWAD Projekt „Wrack Obermeilen“

Ein unbekanntes Wrack vor Obermeilen im Zürichsee wurde vom Berufsfischer Peter Grieser entdeckt. Als er an einem Morgen im Frühsommer 2005 sein Netz einholen wollt hatte sich dieses am Wrack verfangen.
Die Swiss Archeodivers haben am 2012 das Projekt „Wrack Obermeilen“ gestartet und das Wrack untersucht, vermessen, fotografiert und gefilmt. Danach kam die Archivarbeit welche die Geschichte des Wracks hervor brachte. Weiterlesen

JJ-CCR

Als Jan Petersen am Wochenende 19. – 20. September 2009 mit zwei JJ-CCR Rebreather im Gepäck in die Schweiz kam war Dietmar Inäbnit und Markus Inglin sehr gespannt. Bei den Testtauchgänge entstand ein kleiner Film um das neue Kreislaufgerät zu präsentieren. Dieser Film stiess auf reges Interesse. Weiterlesen

Wrack vom Oberen Zürichsee

Vor ca. 8 Jahren sind Taucher auf ein altes Schiffswrack im Oberen Zürichsee gestossen. Dabei wurde diesem keine grosse Beachtung geschenkt. Im Rahmen eines Weiterbildungskurses in der Unterwasser – Archäologie im Jahr 2004, erinnerte sich Cello Gyr von den Swiss Archeodivers wieder an diesen Fund. Weiterlesen

Musical – Oper Nikki

Die Theater und Musik Gesellschaft Zug feiert ihr 200 jähriges Bestehen. Sie schenkten sich und dem Interessierten Publikum ein ganz spezielles Musical welches eigens für dieses Jubiläum geschrieben wurde. Für das Bühnenbild, welches mit modernster multimedialer Videotechnik realisiert wird, brauchte es verschiedene Unterwasseraufnahmen. Weiterlesen

Kanada Abenteuer 2005

Kanada ein Land von Wäldern und Wildnis. Viele denken an Bären, Fischen und endlose Weiten wenn von Kanada die Rede ist. Tauchen; mancher Zeitgenosse würdigt dich mit einem absonderlichen Blick, wenn du dieses Wort im Zusammenhang mit Kanada bringst. Doch wer nicht nur im 28° warmen Wasser mit vielen farbigen Fischchen taucht, für den eröffnet Kanada ein kleines Tauchparadies. Dieses Paradies wollen wir erkunden und uns ganze drei Wochen Zeit lassen um den Zauber von Kanada auf uns wirken zu lassen. Tauchen ist eine der Hauptaktivitäten die wir in Kanada vorhaben. Doch auch das Land und die Leute etwas kennen lernen, steht auf unserer Liste. Wir, die waghalsigen Abenteurer sind Herbert Ballat, Markus Inglin, Rolf Huwiler und unser Reiseleiter und Organisator Norbert Oberholzer. Lassen wir dieses Abenteuer auf uns zukommen und schauen was Kanada für uns bereithält. Weiterlesen